Antrag 22/I/2019 Umweltfreundliche Wahlkampfmaterialien

Status:
Annahme mit Änderungen

Die Wahlkampfleitungen der SPD werden aufgefordert, zunächst für den anstehenden Europawahlkampf, aber in Zukunft auch zu allen weiteren Wahlkämpfen, wo möglich umweltfreundliche Wahlkampfmaterialien zur Verfügung zu stellen.

Empfehlung der Antragskommission:
Annahme in der Fassung der AK (Konsens)
Fassung der Antragskommission:

Die Wahlkampfleitungen der SPD werden aufgefordert, zu allen Wahlkämpfen, wo möglich, umweltfreundliche und fair gehandelte Wahlkampfmaterialien zur Verfügung zu stellen.

Beschluss: Annahme in der Fassung der AK
Text des Beschlusses:

Die Wahlkampfleitungen der SPD werden aufgefordert, zu allen Wahlkämpfen, wo möglich, umweltfreundliche und fair gehandelte Wahlkampfmaterialien zur Verfügung zu stellen.

Beschluss-PDF: