Antrag 227/I/2018 Rettungsgassen Berlin verbessern

Status:
Erledigt

Durch großflächige Plakate auf Berliner Autobahnen sollen an geeigneten Stellen Autofahrerinnen und Autofahrer vermehrt auf die Bildung von Rettungsgassen hingewiesen werden.

Begründung:
Die Bildung von Rettungsgassen im Falle eines Staus kann Leben retten. Einsatzkräfte müssen schnell an Unfallstellen gelangen und Einsatzfahrzeuge dürfen durch Staubildung nicht behindert werden. Um auf diese Tatsache hinzuweisen, ist es wichtig, dass alle Verkehrsteilnehmer*innen sich zwingend daran halten. Wissenschaftliche Studien zeigen immer wieder auf, dass das Verhalten von Verkehrsteilnehmer*innen sich verbessert, wenn sie darauf hingewiesen werden. Als positives Beispiel können die Autobahnen etwa in Sachsen-Anhalt und Brandenburg herangezogen werden.
Empfehlung der Antragskommission:
Erledigt durch tätiges Handeln (Konsens)