Antrag 49/II/2019 Einlagensicherungsgesetz für Genossenschafts-Einlagen

Die Mitglieder der SPD-Bundestagsfraktion werden aufgefordert, durch Verhandlungen mit ihren Koalitionspartnern darauf hinzuwirken, dass Beteiligungen an Genossenschaften bis zur Höhe von € 100.000,00 in das Einlagensicherungsgesetz über Volksbanken-Depot einbezogen werden.

Empfehlung der Antragskommission:
Vom Antragsteller zurückgezogen