Antrag 185/II/2018 Angebot im ÖPNV deutlich verbessern

Status:
Annahme

Die sozialdemokratische Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus und die sozialdemokratischen Mitglieder im Berliner Senat werden aufgefordert, sich für die schnellstmögliche Umsetzung der im Nahverkehrsplan 2019-2023 vorgesehenen Maßnahmen zur Angebotsverbesserung und Kapazitätssteigerung im ÖPNV insbesondere bei der Verdichtung der Takte und dem Einsatz längerer Fahrzeuge bzw. von mehr Wagen einzusetzen.

 

Hierzu sind unverzüglich die nötigen Maßnahmen

  • zur Planung der hierfür nötigen Mittel beim Haushalt,
  • zur Fahrzeugbeschaffung (u.a. Einleitung von Ausschreibungsverfahren) mit nötigen Reserven
  • und zur Stellenschaffung, Gewinnung und Ausbildung bzw. Schulung des nötigen Personals
  • sowie zum Ausbau der Infrastruktur (sowohl Infrastruktur der Streckennetze insbes. der Signaltechnik als auch Ausbau der Werkstattkapazitäten bzw. Kapazitäten der Betriebshöfe)

einzuleiten bzw. für die S-Bahn bei den zuständigen Tochterunternehmen der Deutschen Bahn AG mit Nachdruck zu bestellen und einzufordern.

 

Empfehlung der Antragskommission:
Ablehnung (Kein Konsens)
Beschluss: Annahme
Beschluss-PDF: