Antrag WV167/I/2018

Download (PDF)

Titel Verkaufsverbot von Feuerwerkskörpern

AntragstellerInnen KDV Charlottenburg-Wilmersdorf

Veranstaltung(en) II/2018, I/2018

Der Landesparteitag möge beschließen:

Verkaufsverbot von Feuerwerkskörpern

Der Senat wird aufgefordert, durch geeignete Maßnahmen (z.B. ASOG) privates Feuerwerk in Berlin zu beschränken und zu verbieten. Stattdessen werden neben dem zentralen Feuerwerk am Brandenburger Tor, drei bis vier professionelle Höhenfeuerwerke (möglichst mit Sponsorengeldern, ansonsten mit Landesmitteln finanziert) durchgeführt werden.
 
Ferner wird der Senat aufgefordert, sich auf Bundesebene für ein flächendeckendes Verkaufsverbot von Feuerwerkskörpern einzusetzen.

Beschluss

Erledigt durch tätiges Handeln