Antrag 34/II/2018

Download (PDF)

Titel Sachgrundlose Befristungen bei landeseigenen Unternehmen

AntragstellerInnen KDV Reinickendorf

Veranstaltung(en) II/2018

Der Landesparteitag möge beschließen:

Sachgrundlose Befristungen bei landeseigenen Unternehmen

Die Mitglieder des Senats werden aufgefordert, den Beschluss des Abgeordnetenhauses, sachgrundlose Befristungen ohne Ausnahmen auch bei landeseigenen Unternehmen des Landes Berlin inklusive der Töchterunternehmen abzuschaffen schnellstmöglich umzusetzen. Dazu sollen sie ihre Möglichkeiten als Gesellschafter, wie bspw. durch Gesellschafterbeschlüsse nutzen.

Beschluss

Erledigt bei Annahme Antrag 28.1/II/2018