Antrag 01-ÄA/II/2018

Download (PDF)

Titel Änderungsanträge zum Antrag 01/II/2018

Veranstaltung(en) II/2018

Der Landesparteitag möge beschließen:

Änderungsanträge zum Antrag 01/II/2018

ÄA01 zum Antrag 01/II/2018 | KDV Friedrichshain-Kreuzberg
Auf Seite 5 werden die Zeilen 18-21 wie folgt ersetzt:
Durch eine Statutenänderung soll die Kandidat*innen-Aufstellung für öffentliche Ämter durch eine Wahlkreisvollversammlung ermöglicht werden."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA02 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 5, Zeile 53: Ergänzung „sozialer Klasse“."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA03 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 12, Zeile 33 Ergänze „mit Ausnahme von Wahlparteitagen“."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA04 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 12, Zeile 40 Ersetze „sollen“ in „müssen“. "
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA05 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 13, Zeile 3 – 36
Diesem Vorschlag ist zuzustimmen qualifizierte Erstredner*innenliste und öffentliche Redner*innenliste."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA06 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 13, Zeile 45 Ersetze „sollen“ durch „müssen“"
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA07 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 13, Zeile 55 – 57 Ändern in „Parteitag soll über den Antragstext abstimmen und nicht über Vortum“"
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA08 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 14, Zeile 2 Ergänzung „die Voten der Antragskommission werden der Delegation in einer gesonderten Anlage beigefügt“."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA09 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 14, Zeile 38 Änderung „können“ in „müssen“."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA10 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 14, Zeile 52 – 53 Streichung der Ablehnung und stattdessen Zustimmung zum Vorschlag." 
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA11 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 17, Zeile 9 Ergänzung „Die Satzungsgemäßen Quotenvorgaben gelten auch für die Fachausschüsse“." 
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA12 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 17, Zeile 53 Änderung „kann“ in „können“."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA13 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 7, Zeile 3 – 9: Streichung von Zeilen 3 bis 9."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA14 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 9, Zeile 1 – 6: Streichung der Zeilen 1 bis 6."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA15 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 9, Zeile 8 Änderung „sollen“ in „können“."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA16 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 9, Zeile 9 Streichung von „immer“."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA17 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 9, Zeile 13- 18 Streichung der Zeilen 13 bis 18."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA18 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 10, Zeile 26 Änderung Kreise“ in „Gliederungen“"
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA19 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 11, Zeile 11 Einfügen: WV 05/II/17 Seite 53 Zeile 10 – 14."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 
---
 
ÄA20 zum Antrag 01/II/2018 | Kreis Pankow
Seite 11, Zeile 32 Einfügen „Die Erfahrungen aus den Kampagnen sind im Wahlkampf zu berücksichtigen“."
Votum folgt auf der Sitzung der AK vor dem LPT
 

Beschluss