SPD Berlin

Anträge zum Landesparteitag

Antrag 68/II/2014 Vorurteile gegenüber Personal mit Migrationshintergrund in Kranken- und Pflegeeinrichtungen gezielt bekämpfen!

AntragstellerInnen:

KDV Friedrichshain-Kreuzberg

Der Landesparteitag möge beschließen:

Vorurteile gegenüber Personal mit Migrationshintergrund in Kranken- und Pflegeeinrichtungen gezielt bekämpfen!

Die sozialdemokratischen Mitglieder des Berliner Senates werden aufgefordert, darauf hinzuwirken, dass die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales eine Kampagne zur besseren Anerkennung des Personals mit Migrationshintergrund in Kranken- und Pflegeeinrichtungen durchführt. Ziel der Kampagne soll es sein, etwaigen Vorurteilen von PatientInnen gegenüber Beschäftigten mit Migrationshintergrund entgegenzuwirken.

Beschluss

Ablehnung

PDF

Download (pdf)